Das Salzbergwerk Berchtesgaden

SALZBERGWERK BERCHTESGADEN - 500 Jahre aktiver Salzabbau

Im Jahr 2007 wurde aus dem Salzbergwerk Berchtesgaden das Erlebnisbergwerk und damit eine besondere Attraktion: Mit einer Bahn fahren Sie in den Berg hinein und erkunden das Salzbergwerk. Dabei überwinden Sie meterlange Rutschen, überqueren den Spiegelsee und erfahren Wissenswertes über das Salzbergwerk Berchtesgaden und den Salzbergbau.

WISSENSWERTES ZUR FÜHRUNG

  • Dauer: 1,5 Stunden

  • Geschlossen: 24., 25. und 31.Dezember, Neujahr, 1. November, Karfreitag, Pfingstmontag

  • Bitte beachten Sie, dass die Temperatur im Salzbergwerk ganzjährig 12 Grad beträgt.


SALZHEILSTOLLEN IM SALZBERGWERK BERCHTESGADEN

Der Salzheilstollen ist vollkommen abgetrennt vom Erlebnisbergwerk. Hier geht es nicht um das Erleben, sondern um Gesundheit und Erholung. In der pollen- und staubfreien Luft, bei konstanter Temperatur und Luftfeuchtigkeit, regeneriert sich der Körper und Sie kommen zur Ruhe. Der Aufenthalt im Heilstollen soll das Immunsystem stärken.

Gaststätte Café Waldstein

Königsseer Fußweg 17

83471 Schönau am Königssee

Tel.: +49 8652 2427

E-Mail: info@gaststaette-waldstein.com